Hochzeit auf Schloss Grünewald in Solingen

Was für eine schöne Hochzeit! Schloss Grünewald ist wirklich eine fantastische Location, dazu noch ein wirklich extrem liebes Paar mit ihrem süßen Sohn, völlig emotionale Gäste und eine totale Detail-Liebe bei der Deko. Bääähm – Traumhochzeit 🙂 

In der Parkanlage von Schloss Grünewald kann in einem sehr schicken Natursteingebäude inklusive Wintergarten die Hochzeit gefeiert werden. Nur eine Etappe weiter oben auf dem Gelände wurde bereits alles für die freie Trauung aufgebaut. Ich war schon ein wenig eher da, um mich überall umzusehen und schon ein paar gute Stellen für das Paarshooting auszusuchen. Auch Philipp war früh da, um vor der Trauung noch einige Gartenspiele für die Kinder aufzubauen. Und das sollte sich lohnen – denn es kamen viiiiiiele Kinder :). Ich mag es immer mitzubekommen wie kurz vor der Zeremonie der Puls bei Braut und Bräutigam nach oben geht – Aufregung, Vorfreude, Nervosität – alles da. 

Tränen soweit das Auge reicht 

Es war nebenbei auch noch ein perfektes Hochzeitswetter, knapp über 20 Grad mit einem Sonne – Wolken – Mix. Angenehmer kann eine Trauung im Freien wahrscheinlich gar nicht stattfinden. Nach und nach trudelten alle Gäste ein. Als alle an ihren Plätzen saßen, kam bald der große Moment – das Eintreffen der traumhaft hübschen Braut. Und ich glaube, es wurde ein Rekord aufgestellt. Rebecca war noch nicht ganz um die Ecke, da schossen bei den ersten Gästen schon die Tränen über die Wange. Vorne unterm Traubogen ein völlig ergriffener Bräutigam mit einem tränenreichen “Meine wunderschöne Frau”-Ausdruck im Gesicht. Das wird mich niemals kalt lassen und Sekunden später war auch mein Kameradisplay wieder nass – auch nach drei Jahren bin ich ein Hochzeitsheuler. Die emotional aufgeladene Stimmung zog sich so süß durch die ganze Trauung. Erst mit den Gratulationen beim Sektempfang konnte wieder etwas durchgeatmet werden. 


Ab zur Feier

Die Hochzeitstorte und die vielen kleinen eleganten Törtchen kamen übrigens von meinem liebsten Remscheider Café – dem Sahnetörtchen! Nach dem Anschnitt ging es für uns zum Paarshooting in den Park. Währenddessen konnten auch die Gäste der Hochzeit im Außenbereich der Location von Schloss Grünewald entspannen.

Ich blieb noch bis zum Buffet am Abend – danach übernahm DJ Antonio Elices:).

Danke, danke, danke, dass ich diesen Tag mit euch verbringen dufte. Ich hab noch wirklich sehr viel bei den Tagen der Bildbearbeitung im Anschluss lächeln müssen. Fühlt euch ganz fest gedrückt. Und denkt dran, wenn sich die Wogen von 2020 etwas geglättet haben, stehe ich bei euch vor der Tür um die “Gratulations-Umarmung” ordentlich mit euch nachzuholen 🙂 

Mehr Locations für eure Hochzeit in Solingen findet ihr hier: Hochzeit am Balkhauser Kotten & Hochzeit in der Wipperaue.

Falls ihr gerne allgemein noch mehr Hochzeitsbilder von mir sehen möchtet einmal aufs Portfolio klicken 🙂 

More
stories

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gibst du dein Einverständnis.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gibst du dein Einverständnis.