I am a Coffee Lover

Ich bin Hochzeitsfotografin – und das wirklich mit ganzem Herzen. Wenn das JA-Wort fällt, fällt es mir immer schwer meine Tränen zurückzuhalten. Ich liebe Paarshootings und auch Familienbilder – vor allem natürlich, wenn Babys mit dabei sind und die stolzen Eltern das erste Mal verliebt mit dem Nachwuchs vor der Kamera stehen. Also kurz zusammengefasst – ich mag alles bei dem ich Emotionen festhalten darf. In den Momenten weiß ich, dass ich mich richtig entscheiden habe bei meiner Jobwahl als Fotografin in Remscheid:)

Mit allem, was steril ist, tue ich mich etwas schwerer. Somit ist normalerweise Produktfotografie nicht so mein Ding. ABER, auch da gibt es Ausnahmen. Denn manchmal schafft es sogar ein Produkt bei mir Emotionen zu wecken. OK, da wäre zum einen meine Kameras. Ich kann nicht an meine Nikons denken, ohne ein Lächeln im Gesicht zu haben – sollte ich mir da Sorgen machen 🙂 ? Und Kartoffeln natürlich (ich liebe Kartoffeln) … Schokolade (gibt es bei mir niemals in Maßen) und  KAFFEE – guten und leckeren Kaffee!!! Und so kam es, dass ich hier in Remscheid früher oder später bei der Kaffeerösterei „Rigano“ landen musste. Es gibt jetzt, glaube ich, ein Gesetz, dass mir sagt, ich müsse unbezahlte Werbung auch so benennen – also an der Stelle UNBEZAHLTE WERBUNG :).

Glücklicherweise stellte sich nach einiger Zeit heraus, dass ich nicht nur ihren Kaffee liebe, sondern sie auch begeistert sind von meinen Bildern. Und so durfte ich nach dem Umzug der Rösterei in größere Hallen auch einmal mit meinen Kameras beim Rösten, Verkosten und Barista „Latte Art“ dabei sein. Es war ein super Shooting, meine Kleidung duftete noch lange nach Kaffee und ich hatte einen kleinen Koffeinschock:) Und einige meiner Bilder zieren nun in „Megasize“ die Fenster und Türen des Eingangsbereichs.

Vielen Dank an Stephanie und Lorenzo Rigano. Nicht nur, dass ihr guten Kaffee nach Remscheid bringt, sondern auch, dass ich „hinter den Kulissen“ ein wenig spionieren durfte.

Hier ein paar Impressionen aus dem Shooting.

 

 

 

 

 

Please follow and like us:
error

Kommentar verfassen